Über uns

Wie heilt die Seele?

 „Die Behandlung psychischer Probleme kann auf vielfältige Weise geschehen. In meiner Arbeit nutze ich oft die effektiven Methoden aus der Traumatherapie, um unverarbeitete Traumaerfahrungen zu bearbeiten und aufzulösen. Dennoch stoße ich manchmal an Grenzen. Vielleicht ist da noch ein nicht erkannter Vitamin D-Mangel, der körperlich wie seelisch weiter einschränkt? Hier sollte man unbedingt interdisziplinär weiterarbeiten." 

Was ist eine chronische Erkrankung?

 „Etwas, was uns schon eine Weile begleitet. Etwas, das uns vielleicht sogar mal nützlich war? Aber aktuell meist nur lästig und unerwünscht. In die psychosomatische Ecke gestellt zu werden oder von einem Arzt zum anderen zu rennen, das ist für viele Patienten ein großes Leid. Es ist aber häufig das unharmonische Zusammenspiel von Psyche und Körper tatsächlich der Grund für den langjährigen Begleiter. Traumatische Erfahrungen blockieren hier vielleicht den Gesundungsprozess?“

Mit diesem ganzheitlichen Konzept betrachten wir den Patienten in seiner Einzigartigkeit und in seiner ganzen Individualität.


Naturheilkunde


Neben der Homöopathie, stehen hier noch Schüßler Salze, sowie die natürliche Hormontherapie oder die Vitamin- D-Therapie für die körperliche Balance zur Verfügung.

Psychotherapie


Traumatherapeutische Methoden wie EMDR, Brainspotting oder CRM ermöglichen schnelle Erfolge, um einen seelischen Ausgleich herzustellen.

Coaching


Es gibt immer  wieder Momente im Leben, an denen Menschen Impulse benötigen, um weiterzukommen oder Veränderungen anzugehen. Schnelle Interventionen werden gebraucht.