Vitamin-D   "das Sonnenhormon"

Der Herbst steht vor der Tür!
Die Schatten werden immer länger!
Die Blätter fallen von den Bäumen!

Ab dieser Zeit wird die Sonne durch den veränderten Einfallswinkel so schwach, dass wir das wichtige Vitamin D mit den benötigten UV-Strahlen nicht mehr über die Haut herstellen können. Deshalb leidet ein Grossteil aller Deutschen an einem Vitamin-D-Mangel.

Vitamin D ist für sehr viele Funktionen im Körper zuständig! Deshalb ist seine therapeutische Brandbreite so riesig! Es steuert zahlreiche Gene in unseren Zellen!

 

So ist Vitamin D beispielsweise an unserem Immunsystem beteiligt. Darum ist ein Mangel an dieser Substanz für das Immunsystem eine Katastrophe!

 

Vitamin D ist auch ein grossartiger Beschützer vor Krebs, sowie ein wirksamer Bestandteil einer jeden Therapie gegen viele chronische Erkrankungen und Beschwerden (wie z.B. Diabetes, Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Asthma, Osteoporose, Skelettsymptome, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Allergien, Müdigkeit, Energieverlust, Hormondysbalancen, Autoimmunerkrankungen...)

 

Vitamin D kann aber auch die Stimmung heben und Depressionen lindern.

+++ AKTUELLE TERMINE +++

Welche sinnvollen Maßnahmen kann man ergreifen?
Was hilft gegen die jährliche Winterdepression und was unterstützt mein Immunsystem?

Zusammenhänge begreifen?

 

6.11.2017, studio dumont, Köln


Sie wünschen weitere Informationen oder einen Termin zur Vitamin D-Beratung?

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.